So funktioniert die Briefwahl in Baden-Württemberg

Alle Bürgerinnen und Bürgern, die an der Wahl zum Landtag von Baden-Württemberg am 14. März 2021 teilnehmen dürfen, erhalten bis spätestens bis 21. Februar 2021 eine Wahlbenachrichtigung. Damit kann man in dem dort angegebenen Wahllokal direkt wählen gehen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit per Briefwahl an der Landtagswahl teilzunehmen. Wie das funktioniert, erklärt ein kurzer Film vom SWR:

Um das Infektionsrisiko aufgrund der Coronavirus-Pandemie auch am Wahltag so gering wie möglich zu halten, bittet die Stadt Heidelberg die Bürgerinnen und Bürger darum, regen Gebrauch von der Briefwahl zu machen.

Diese kann bis spätestens Freitag, 12. März 2021, 18 Uhr beantragt werden.
Weitere Informationen dazu gibt es im Internet auf der Seite der Stadt Heidelberg: hier klicken.