Fortbildungsreihe „Politik inklusiv“ ist gestartet

Montag, 28. Januar 18 Uhr in der Volkshochschule Heidelberg – alle angemeldeten Teilnehmer*innen sind da und sogar einer zusätzlich hat sich noch kurzfristig entschieden mitzumachen. 7 Männer und 2 Frauen – bunt gemischt im Alter, mit und ohne Behinderungen sitzen gespannt in einem Stuhlkreis im Raum E07. Gabriele Frohn von der Volkshochschule und Ralf Baumgarth vom PARITÄTISCHEN begrüßen alle und freuen sich über das Interesse. Sebastian Jähnke und Felix Urban sind wieder die Kursleiter und werden von Steffen Schwab vom Büro für leichte Sprache an den kommenden Abenden unterstützt.